Die vierten Klassen besuchten am 14.10.2019 das Albertina Kunstmuseum Wien im Palais Erzherzog Albrecht. Dort wurden wir durch die derzeitige Ausstellung zu den Werken des Malers, Grafikers, Mathematikers und Kunsttheoretikers Albrecht Dürer geführt und durften auch einen seltenen Blick auf den weltbekannten "Feldhasen" des Renaissancemeisters aus nächster Nähe werfen. Neben frühen Zeichnungen und Skizzen von Albrecht Dürer und seinem gleichnamigen Vater gab es Kupferstiche und Holzschnitte zu bewundern. Abschließend konnte sich jeder mit Papier und Zeichenkohle an einem Stillleben versuchen.

Hase              Jojo 400

Danach besuchten wir noch das 3D PicArt Museum Vienna in der Bösendorferstraße. Schuhe aus, dort gelten strenge Vorschriften. In zahlreichen Räumen gab es geschickt gemachte, optische Täuschungen mit uns selbst im Mittelpunkt. Fotografieren ausdrücklich erwünscht.

4ab 3D 800

 

   
© NMS Hausleiten