Am 12. und 13. Juni wanderten die beiden dritten Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen auf barocken Spuren durch Wiens 1. Bezirk. Die Wiener Fremdenführerin Valerie Köllner entführte unsere Jugendlichen gekonnt mit vielen Geschichten und Anekdoten in das Zeitalter von Maria Theresia. So macht lebendiger Geschichtsunterricht Freude!

   
© NMS Hausleiten