Am 25.4. sind die Burschen unserer Abschlussklassen mit Herrn Grünwaldner und Frau Weigensam zu einer Exkursion über den Bisamberg aufgebrochen. Ausgehend vom Bahnhof Strebersdorf sind wir über den Klausgraben hinauf zum Magdalenenhof gewandert, wo wir unsere erste Rast eingelegt haben, um den Blick hinein nach Wien und hinüber zum Sender Kahlenberg zu genießen. Danach haben wir das 1915 errichtete und 1957 erneuerte Heldendenkmal zu Josef von Eichendorff besucht und sind durch den Rehgraben hinunter nach Langenzersdorf gewandert, wo wir unsere zweite und letzte Rast eingelegt haben. Neben architektonisch interessanten Gebäuden wie der Südstaatenvilla haben wir das Hanak-Museum und die Gemeindekirche aufgesucht, bevor wir vom Bahnhof Langenzersdorf wieder zurück nach Hausleiten gefahren sind.

Eichendorff Denkmal

   
© NMS Hausleiten