Bereits in der zweiten Schulwoche flogen die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen mit ihren Lehrerinnen Christine Weigensam, Petra Stickler und Gerda Ruzicka nach Malta, um ihre Sprachkompetenzen zu verbessern. Die Vormittage verbrachten die Kinder in der European School of English, doch gleich nach Unterrichtsende durfte die Gruppe bei interessanten Ausflügen das Land erkunden. Auch Spiel und Spaß kamen bei unseren Badestopps nicht zu kurz. Am Ende waren sich alle einig: Diese wunderschöne Woche werden wir nie vergessen!

Malta 600 Mehr Fotos sind in der Galerie zu sehen!

 

   
© NMS Hausleiten