Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 eröffnete sich den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Jahrgangsstufe der NMS Hausleiten die Möglichkeit, den Freigegenstand "English Conversation" zu belegen. Dieser Kurs wird 14-tägig nachmittags, im Umfang von zwei Unterrichtseinheiten, geführt, beginnend mit 20. September 2018.

Bereits beim ersten Termin galt "meet and greet", wobei sich die Anwesenden einander auf Englisch vorstellten, über ihre Familie, ihre Hobbies, Vorhaben (z. B.für das folgende Wochenende) und ihre Ferien sprachen.

Um die Teilnehmer gemäß dem Konzept "Trau dich, Englisch zu sprechen!" zum Sprechen anzuregen, wird mit unterschiedlichen methodischen Impulsen und thematischen Anregungen gearbeitet. In erster Linie gilt es natürlich, Hemmungen oder Ängste abzubauen und das Hörverstehen zu schulen, weshalb es ganz wichtig und natürlich ist, dass sich auch die Lehrkraft einbringt und über sich erzählt. Die Didaktik dieser Unverbindlichen Übung ist dabei deckungsgleich mit den Grundsätzen, die die Gestaltung jedes Fremdsprachenunterrichts tragen. Exemplarisch seien hier nur die wichtigsten genannt:

- weitgehende Einsprachigkeit

- funktionale Fehlertoleranz

- kommunikative Progression

- Vorrang des mündlichen Sprachhandelns

- entdeckender und kreativer Umgang mit Sprache.

Sprachliche Kompetenzen sollen in authentischen Situationen und Kontexten (Haustierpflege/Urlaub & Reisen/Arztbesuch & Krankenhaus/Einkaufen/Geldverkehr & Bankwesen/Reklamationen, Buchungen & Reservierungen/Transportmittel, etc. ...) erweitert bzw. neu erworben und angewendet werden. Dabei sollen die Kinder auch Erschließungsstrategien entwickeln, die zum Verständnis neuer sprachlicher Elemente aus dem situativen Kontext befähigen, um so handlungsorientiert in authentischen Sprachlernsituationen agieren zu können. Schlussendlich zielt dieser - von einer 15-köpfigen Kleingruppe besuchte - Kurs darauf ab, durch die kommunikationsorientierte Art des Arbeitens, das Ausdrucksvermögen der Schülerinnen und Schüler nachdrücklich zu verbessern.

   
© NMS Hausleiten